Der zweite DVM Lauf liegt hinter uns. Am 29.05 trafen sich die BACStreetdogs in Dreieichenhain mit dem festen Ziel den derzeitigen 8. Platz zu verteidigen und zu verbessern.

Leider lief es anders als geplant, die Läufe waren alle irgendwie durchwachsen und bis auf ein Paar Highlights konnten wir leider an diesem Turniertag nicht wirklich mitmischen!

Hier die Ergebnisse unserer Mannschaft:

Martina mit Tess: A1- SG 5. Platz, J1 – DIS, Open DIS 30 Punkte
Mira mit Brezel : A2 – V0 1. Platz, J2 - V0 1. Platz, Open DIS 80 Punkte
Martina mit Angel : A3 – DIS, J3 - DIS , Open V0 1. Platz 40 Punkte
Mira mit Leonie: A3 – DIS, J3 – DIS, Open DIS 0 Punkte
Kirsten mit Spike: A3 – SG 7. Platz, J3 – DIS, Open – DIS 30 Punkte
Arno mit Ilona: A3 – SG 8. Platz, J3 - V5 6.Platz, Open DIS 65 Punkte
Nina mir Brian A3 - DIS, J3 - V0 6.Platz, Open DIS 40 Punkte

Ich würde sagen wir haben schwach angefangen, und haben dann sehr stark nachgelassen;-)
Wir sind nun auf den 10.Platz in der Mannschaftswertung abgerutscht, aber immerhin immer noch TOPTEN!

Spaß hat es auf jeden Fall gemacht und gelacht haben wir viel! Das Turnier in Dreieichenhain war sehr schön und gut organisiert! Nun freuen wir uns auf den letzten DVM Lauf am Samstag den 04.06 in Darmstadt – es kann ja nur noch besser werden!!!

Zum Schluss noch ein Dank an den Richter Peter Thurow, der sehr anspruchsvolle aber runde laufbare Parcoure gestellt hatt und generell sehr großzügig gerichtet hatt *zwinker*.

Aktualisiert (Dienstag, 31. Mai 2011 um 10:27)